Die Zeit fährt Auto

More Views

Die Zeit fährt Auto
crayon / paper / 30x42cm / 2010 / [50]
Description

Details

crayon / paper / 30x42cm / 2010 / [50]
Poetry

Die Zeit fährt Auto

Die Städte wachsen. Und die Kurse steigen.
Wenn jemand Geld hat, hat er auch Kredit.
Die Konten reden. Die Bilanzen schweigen.
Die Menschen sperren aus. Die Menschen streiken.
Der Globus dreht sich. Und wir drehn uns mit.

Die Zeit fährt Auto. Doch kein Mensch kann lenken.
Das Leben fliegt wie ein Gehöft vorbei.
Minister sprechen oft vom Steuersenken.
Wer weiß, ob sie im Ernste daran denken?
Der Globus dreht sich und geht nicht entzwei.

Die Käufer kaufen. Und die Händler werben.
Das Geld kursiert, als sei das seine Pflicht.
Fabriken wachsen. Und Fabriken sterben.
Was gestern war, geht heute schon in Scherben.
Der Globus dreht sich. Doch man sieht es nicht.

Erich Kästner, 1899-1974
Additional Information

Additional Information

Title Die Zeit fährt Auto [50]
Work No. 50
Technique Crayon
Medium Paper
Year 2010
Dimensions 30x42x0.5cm
Weight 0.0000
Framed No
Delivery Time 2-3 days
Weltlauf
bee on cobblestones